Samstag, 5. November 2016

Neuzugänge Oktober 2016

Hallo ihr!
 Meine Neuzugänge aus dem letzten Monat dürfen natürlich auch nicht fehlen, also hier sind sie! Ganze 13 Bücher sind bei mir eingezogen, weil ich im Oktober Geburtstag hatte und ich mein Geburtstagsgeld natürlich für Bücher ausgeben musste! :)

 Percy Jackson- Diebe im Olymp von Rick Riordan ist bei mir eingezogen, nachdem ich es ausgeliehen und gelesen habe, weil es mir gut gefallen hat und ich es gerne selbst im Regal stehen haben wollte. Ich liebe Bücher, die etwas mit Göttern oder Halbgöttern zu tun haben allgemein, weil ich mich für diese Thematik sehr interessiere, deshalb war ich umso erfreuter, als sich das Buch als sehr lesenswert herausstellte. Selbst wenn man sich mit den Göttern nicht auskennt und nicht weiß, wer wer ist, kann man die Geschichte gut mitverfolgen, da alles anschaulich erklärt wurde und ich werde mir definitiv bald die Fortsetzungen zulegen!
Inhalt von " Percy Jackson- Diebe im Olymp":
 Irgendjemand hat etwas gegen ihn, da ist sich Percy sicher. Ständig fliegt er von der Schule, immer ist er an allem schuld und dann verwandelt sich sogar seine Mathelehrerin plötzlich in eine rachsüchtige Furie. Wenig später erfährt Percy das Unglaubliche: Er ist der Sohn des Meeresgottes Poseidon - und die fiesesten Gestalten der griechischen Mythologie haben ihn ins Visier genommen! Percys einzige Chance: Er muss sich mit den anderen Halbgöttern verbünden.

Die liebe Annika hat mir zum Geburtstag Lying Game- Und raus bist du von Sara Shepard geschenkt und da ich die Reihe, nachdem sie mich so voll geschhwärmt hat, eh lesen wollte, habe ich mich sehr darüber gefreut und es auch gleich begonnen zu lesen. Im Großen und Ganzen ist es ein sehr tolles Buch, wobei mir etwas wenig passiert ist und ich finde, dass da noch etwas Luft nach oben ist. Nichtsdestotrotz war es ein sehr schöner Reihenauftakt und ich freue mich auf die nächsten Bände. Und nochmal danke an dich, Annika!
Inhalt von " Lying Game- Und raus bist du":
Kurz vor ihrem 18. Geburtstag macht Emma via Facebook eine überraschende Entdeckung: Sie hat eine eineiige Zwillingsschwester! Doch noch bevor sie Sutton treffen kann, erhält sie die mysteriöse Nachricht, dass ihre Schwester tot ist – und sie ihre Rolle übernehmen soll. Der Beginn eines gefährlichen Lügen-Spiels: Aus Emma wird Sutton, um herauszufinden, was wirklich geschehen ist. Dabei übernimmt sie nicht nur Suttons Leben als makelloses Upperclass- Girl, die teuflischen Glamour-Freundinnen und Boyfriend Garret – sondern gerät auch in tödliche Gefahr. Denn nur der Mörder weiß, dass Emma nicht Sutton ist ...

Neulich ist eine Filmreview online gegangen, undzwar zu dem Film Die Insel der besonderen Kinder. Wer sie sich durchgelesen hat ( ihr findet sie übrigens hier ) weiß, dass ich den Film total toll fand. Natürlich musste dann das Buch von Ransom Riggs bei mir einziehen und ich bin schon wahnsinnig gespannt darauf, wie das Buch wird. Es soll angeblich viel gruseliger sein, als der Film, deshalb lasse ich mich mal überraschen. Ich habe das Buch aber bereits etwas durchgeblättert und die gesamte Innengestaltung gefällt mir richtig gut, nicht nur die schaurigen Bilder, sondern auch die Kapitelgestaltung!
Inhalt von " Die Insel der besonderen Kinder":
 Manche Großeltern lesen ihren Enkeln Märchen vor. Was Jacob von seinem Opa hörte, war etwas ganz anderes: Abraham erzählte ihm von einer Insel, auf der abenteuerlustige Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben, und von Monstern, die auf der Suche nach ihnen sind … Erst Jahre später, als sein Großvater unter mysteriösen Umständen stirbt, erinnert Jacob sich wieder an die Schauergeschichten und entdeckt Hinweise darauf, dass es die Insel wirklich gibt. Er macht sich auf die Suche nach ihr und findet sich in einer Welt wieder, in der die Zeit stillsteht und er die ungewöhnlichsten Freundschaften schließt, die man sich vorstellen kann. Doch auch die Ungeheuer sind höchst real – und sie sind ihm gefolgt …

 Hope forever von Colleen Hoover habe ich irgendwann im Jahr 2015 gelesen und mir hat das Buch total gut gefallen. Ich wusste, dass es einen weiteren Band gibt, in dem die selbe Geschichte aus der Sicht von Dean Holder erzählt wird. Da es die selbe Geschichte ist, hatte ich vor mir diesen Band zu kaufen, wenn ich mich kaum mehr an Hope forever erinnern kann und nun ja, letzten Monat war es soweit und ich habe Looking for Hope mitgenommen! Ich bin schon unheimlich gespannt zu erfahren, was Holder die ganze Zeit gedacht hat, denn er ist toll und witzig und ich liebe ihn!
Inhalt von " Looking for Hope":
Auf die Vergangenheit zurückzublicken, das hat Dean Holder seit dem Tod seiner Schwester Les erfolgreich vermieden und stattdessen kräftig an seinem Image als Bad Boy gearbeitet. Bis er Sky trifft, die seine Welt von einem Moment auf den anderen aus den Angeln hebt. Denn Sky erinnert Dean an Hope, seine verschwundene Kindheitsfreundin, nach der er seit Jahren vergeblich sucht. In Skys Gegenwart brechen Gefühle auf, die Dean längst verloren glaubte – doch immer mehr wird klar: Um in die Zukunft blicken zu können, muss Dean sich den Geistern seiner Vergangenheit ebenso stellen wie Sky ...

Die Wait for you Reihe von J. Lynn mochte ich bisher richtig gerne, deshalb musste ich mir unbedingt den dritten Teil Trust in me kaufen, damit ich so schnell wie möglich weiterlesen und Cams Gedanken erfahren kann. Außerdem weiß ich jetzt schon, dass Lachkrämpfe vorprogrammiert sind und soetwas braucht man ja auch zwischendurch!
Inhalt von " Trust in me":
Jede große Liebesgeschichte hat zwei Seiten ... Cameron Hamilton bekommt alles, was er will. Vor allem, wenn es um Frauen geht. Nur Avery scheint gegen seine blauen Augen und den jungenhaften Charme immun zu sein. Er kann die Absagen, die sie ihm bisher erteilt hat, schon längst nicht mehr zählen. Trotzdem bekommt er sie einfach nicht mehr aus dem Kopf. Diese unwiderstehliche Mischung aus Verletzlichkeit und Verführung … Avery Morgansten ist für ihn ein Rätsel – ein wunderschönes Rätsel, das er vorhat zu lösen.

Im September habe ich endlich die Harry Potter Reihe begonnen und wie sollte es anders sein, ich bin verliebt. Alles an den Büchern ist perfekt und da die englischen Ausgaben so wunderschön sind, wollte ich sie unbedingt besitzen. Meine Freundin Jojo hat mir dann den ersten Teil Harry Potter and the Philosopher`s Stone von J.K. Rowling zum Geburtstag geschenkt und aah, ich freue mich so! Nachdem ich die komplette Harry Potter Reihe auf Deutsch gelesen habe, werde ich sie sofort auf Englisch nochmal lesen! Auch nochmal ein großes Dankeschön an dich, Jojo!
 Inhalt von " Harry Potter and the Philosopher`s Stone":
Harry Potter has never even heard of Hogwarts when the letters start dropping on the doormat at number four, Privet Drive. Addressed in green ink on yellowish parchment with a purple seal, they are swiftly confiscated by his grisly aunt and uncle. Then, on Harry's eleventh birthday, a great beetle-eyed giant of a man called Rubeus Hagrid bursts in with some astonishing news: Harry Potter is a wizard, and he has a place at Hogwarts School of Witchcraft and Wizardry. An incredible adventure is about to begin! 

Zurück ins Leben geliebt von Colleen Hoover wollte ich eigentlich schon gleich kaufen, als es erschienen ist, aber irgendwie habe ich mein Geld dann immer für andere Bücher ausgegeben und es ist bisschen in Vergessenheit geraten... bis jetzt! Ganz bald werde ich das Buch lesen und wie ihr alle erraten könnt: I´m so excited!
Inhalt von " Zurück ins Leben geliebt":
 Als Tate zum Studium nach San Francisco zieht, stolpert sie dort gleich am ersten Abend über Miles Archer: Miles, der Freund ihres Bruders, der niemals lächelt, meistens schweigt und offensichtlich eine schwere Bürde mit sich herumträgt. Miles, der so attraktiv ist, dass Tate bei seinem Anblick Herzflattern und weiche Knie bekommt. Miles, der, wie er selbst zugibt, seit sechs Jahren keine Frau mehr geküsst hat. Miles, von dem Tate sich besser fernhalten sollte, wenn ihr ihr Gefühlsleben lieb ist …

In den Sommerferien habe ich irgendwann den zweiten Teil von der Die Schatten von London Reihe gelesen und nun musste auch der dritte Teil her! Den zweiten fand ich etwas schwächer als den ersten, wegen des Endes freue ich mich aber trotzdem auf Die Schatten von London-  In Aeternum von Maureen Johnson. Leider steht aber, soweit ich weiß, noch kein Erscheinungsdatum für den vierten Teil fest, sollte der dritte also fies enden, bin ich mir nicht sicher, ob ich das lange Warten überleben würde.
Inhalt von Teil eins " Die Schatten von London":
 Der Tag von Rorys Ankunft im altehrwürdigen Internat Wexford ist gleichzeitig der Tag, an dem eine Mordserie beginnt, die ganz London in Atem hält. Jack the Ripper ist zurück, oder vielmehr jemand, der exakt die Taten des Serienmörders kopiert. Unter den Augen der an den Bildschirmen mitzitternden Londoner Bevölkerung tötet der Ripper trotz Überwachungskameras und observierenden Hubschraubern weiter – und lässt die Polizei alt aussehen, so ganz ohne Zeugen. Was keiner weiß: Eine einzige Zeugin gibt es – Rory. Die junge Amerikanerin ist die Einzige, die den Mörder gesehen hat. Womöglich auch die Einzige, die ihn sehen kann? Und plötzlich ist der Ripper hinter Rory her ...

Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, dass ich To all the boys I`ve loved before absolut geliebt habe, deshalb musste ich mir unbedingt den zweiten Teil, P.S. I still love you von Jenny Han zulegen! Mal schauen, wann ich es schaffe, das Buch zu lesen.
Inhalt vom ersten Teil " To all the boys I´ve loved before":
 Lara Jean keeps her love letters in a hatbox her mother gave her. One for every boy she's ever loved. When she writes, she can pour out her heart and soul and say all the things she would never say in real life, because her letters are for her eyes only.Until the day her secret letters are mailed, and suddenly Lara Jean's love life goes from imaginary to out of control.

Black Blade- Die helle Flamme der Magie von Jennifer Estep liebe ich jetzt schon, obwohl ich es noch nicht gelesen habe. Die Bücher der Autorin sind immer supertoll geschrieben und humorvoll und spannend, deshalb weiß ich jetzt schon, dass mir auch der ( leider) letzte Teil sehr gut gefallen wird.
Inhalt vom ersten Band " Black Blade-  Das eisige Feuer der Magie":
 Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie - jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe.
 

Der Schattenjäger- Codex von Cassandra Clare und Joshua Lewis wollte ich schon ewig kaufen und lesen und letzten Monat ist es endlich geschehen! Ich weiß, viele finden es nicht so spannend, da es eine Art Handbuch ist und keine richtige Geschichte, ich finde es aber richtig interessant, mehr über die Kreaturen, Waffen und so weiter aus meinen Lieblingsbüchern zu erfahren. Die Idee mit den Notizen von Clary, Jace und Simon finde ich außerdem auch sehr klasse, genauso wie die Bilder.
Inhalt von " Der Schattenjäger- Codex":
Werde Teil der sagenhaften Welt der Schattenjäger! Dies ist die ganz persönliche Ausgabe von Clarys Schattenjäger-Codex. Hier lernt sie den Umgang mit der Stele und erwirbt sich ihre Kenntnis über die Dämonen. Und weil Clary gerne zeichnet, finden sich darin ihre Skizzen von Freunden und Familie sowie handschriftliche Notizen am Rand. Irgendwie konnte sie Jace und Simon nicht davon abhalten, ebenfalls ihre Kommentare zu hinterlassen. Also ist dieses Handbuch ein einzigartiges Werk - teils Nachschlagewerk, teils Geschichtsbuch, teils Trainingsanleitung, ergänzt mit Kommentaren von Schattenjägern, die schon viel erlebt haben.  Dieser aufwändig gestaltete Codex ist der ultimative Ratgeber für angehende Schattenjäger wie Clary und Tessa und eine perfekte Ergänzung zu den Bestsellerserien Chroniken der Unterwelt und Chroniken der Schattenjäger.

Und nun kommen wir zu meinen letzten zwei Neuzugängen aus dem Oktober, undzwar Harry Potter und der Orden des Phönix und Harry Potter und der Halbblutprinz von J.K. Rowling. Auf beide Bücher freue ich mich sehr und den fünften Teil lese ich auch zurzeit, mein Ziel ist es das Buch nächstes Wochenende zu beenden, mal schauen, ob ich das bei diesem dicken Schinken schaffe.
Inhalt vom ersten Teil " Harry Potter und der Stein der Weisen":
 Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist. Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.

Das war es auch schon mit diesem etwas längerem Post, und nun wünsche ich euch allen einen schönen Tag!

Kommentare:

  1. Viel Spaß mit deinen Büchern, das ist ja wirklich einiges. Looking for Hope liegt auch noch auf meinem SuB, das sollte ich vielleicht mal lesen, den ersten Teil habe ich total geliebt :)
    P.S. I still love you muss ich mir auch noch unbedingt kaufen. :)

    Viel Spaß beim Lesen.

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lara,
      danke dir! Looking for hope werde ich auch ganz bald lesen, genauso wie P.S. I still love you, ich bin schon so gespannt auf die Bücher. :) Und dafür, dass letzten Monat so viel eingezogen ist, werde ich mir diesen Monat ( hoffentlich ) nicht so viel kaufen. :D
      Liebste Grüße,
      Julia

      Löschen
  2. Hallo! :)
    Percy Jackson habe ich schon durchgesuchtet - mir hat die Reihe richtig gut gefallen, die nachfolgenden Bände musst du dir dann wirklich bald zulegen :)
    Die Insel der besonderen Kinder will ich auch noch lesen & sehen. Es klingt einfach gut! Wäre toll, wenn du zu dem Buch eine Rezi schreiben könntest!! :P
    Die Wait for you-Reihe gefällt mir auch soo soo gut! Habe nur Band 1 & 2 im Regal stehen - hoffentlich ändert sich das bald :)
    Viele viele Bücher und hoffentlich viele gute! :))
    Viele Grüße und noch einen schönen Tag,
    Denise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise,
      na dann!:) Eigentlich hatte ich mir schon vor etwa 2 Wochen vorgenommen, den zweiten Teil der Percy Jackson Reihe zu kaufen, doch komischerweise gibt es immer genau den nicht in der Buchhandlung. Wahrscheinlich muss ich ihn mir dann bestellen oder so, sonst kriege ich ihn ja nie. :D
      Den Film kann ich dir wirklich empfehlen, ich fand ich richtig toll! Zu dem Buch werde ich dann ( für dich )eine Rezension schreiben, sobald ich es gelesen habe. ;)Ich hoffe auch, dass die Bücher alle gut werden und wünsche dir noch einen schönen Resttag. :)
      Liebste Grüße,
      Julia

      Löschen